Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kolpingjugend baut weihnachtliche Knusperhäuschen.

Am dritten Adventssonntag verwandelte sich die Michaelsburg dank der Kolpingjugend in ein kleines Schlaraffenland: Aus Lebkuchen, Eischnee und allerlei Naschwerk kreierten ca. 20 Kinder an diesem Nachmittag ihr eigenes, reich verziertes Knusperhäsuchen.

Zum Glück durfte schon während des Bauens ausgiebig genascht werden, denn die fertigen Häuschen sind nicht nur fast zu schön zum Aufessen, sondern sollen schließlich noch einige Tage als Dekoration Vorfreude auf Weinachten verbreiten.

Zurück zum Anfang